Wir suchen ein Circusgelände für den Weihnachtscircus 2023

Wir suchen für den Weihnachtscircus 2023 einen Stellplatz für unsere kleine Circus- und Zeltstadt im Bereich Hiltrup/Amelsbüren. Das Gelände sollte eine Mindestgröße von 800 qm haben und wenn möglich mit den notwendigen Anschlüssen (Strom/Wasser/Abwasser) ausgestattet und für uns nutzbar sein. Parkmöglichkeiten für Fahrräder und Autos in angemessenen Umfang wären wünschenswert.

Falls Sie über ein entsprechendes Gelände verfügen, oder jemanden kennen der so etwas anbietet, bitten wir um Kontaktaufnahme unter Telefon 0176-66877403 oder E-Mail kontakt@circus-alfredo.de. Gerne kommen wir zu einem Vor-Ort-Termin an dem wir uns und unsere Jugendarbeit vorstellen und alle weiteren Detail besprechen können. Unter Umständen sind wir auch an einem langfristigen Mietvertrag interessiert.

Alfredo intern

Aktuelles

Alfredos zeigen tolle Show beim Circus Charles Knie auf dem Schloßplatz

Alfredos im Circus Charles Knie
Alfredos im Circus Charles Knie
Alfredos im Circus Charles Knie

Fotos: Martin Weygardt

25.06.2022 – Circus Alfredo im Vorprogramm des Circus Charles Knie beim Gastspiel auf dem Münsteraner Schloßplatz

Nach 11 Minuten war es schon vorbei. Doch diese Minuten haben die Kids vom Kinder- und Jugendcircus Alfredo mit allen Sinnen genossen. Mit einem donnernden Applaus der Zuschauer empfangen, legten die Kids sofort ihre Nervosität ab und spielten mit viel Spaß und Engagement eine grandiose Show.

Endlich wieder auf Tour. Der Circus Charles Knie ist nach zwei Jahren Corona-Zwangspause wieder unterwegs. Einen der ersten Gastspieltermine führte das Unternehmen auf den Schloßplatz nach Münster. Und wie es eine langjährige Freundschaft will: die Einladung für eine Vorprogrammshow ließ nicht lange auf sich warten. Gerne sagte Circusdirektor Thomas Egbers zu. Wann gibt es schon mal die Gelegenheit vor so einem großen Publikum in einem so großen Zelt zu spielen.

Die Nervosität war wie weg geblasen, als die Kids mit tosendem Beifall vom Publikum empfangen wurden. Das gab Auftrieb und Selbstsicherheit. Und so lieferten die Akteure eine Show, wie man sie sonst nur selten sieht. Alles klappte perfekt und die Freude stand allen ins Gesicht geschrieben.

Nach dem Auftritt ging es dann auf die vom Circus Knie extra reservierten Plätze mit bestem Blick auf die Manege. Die Show der Profis war großartig und hinterließ Begeisterung und staunende Gesichter bei den Alfredos. Nach der Show versammelten sich dann alle noch einmal in der Manege zu einem Erinnerungsfoto.

Warmer Geldregen im Schneegestöber des 1. April 2022

02.04.2022 – Hört sich zuerst an wie ein Aprilscherz – war es aber nicht !

Eine dicke Schneeschicht lag auf dem Zeltdach des Circus Alfredo als Vorstand Michael Eßer vom Verein Provinzialer in Westfalen-Lippe helfen e.V. das Freitags-Training der Alfredo-Kids besuchte. Im Gepäck hatte er einen symbolischen Scheck über 6.000 EUR zur Unterstützung des Jugendarbeit des Circus Alfredo.

Als er aus der Lokalpresse erfuhr, daß der Circus Alfredo wegen Corona vor dem finanziellen Aus stand, hat der Vereinsvorstand von Provinzialer helfen e.V. beschlossen, dem Circus unter die Arme zu greifen. Michael Eßer kennt das Jugendprojekt selbst seit Jahren. Nachdem er sich bei Circusdirektor Thomas Egbers einen aktuellen Stand zur Lage hat geben lassen, stand für Eßer fest: “Hier müssen wir helfen”. Mit der großzügigen Spende von 6.000 EUR ist der Circus nun in der Lage die laufenden Kosten für Infrastruktur, Miete und laufende Kosten zu bestreiten. “Wir hoffen, daß die Finanzspritze den Fortbestand des aus unserer Sicht gesellschaftlich wertvollen Kinder- und Jugendcircus Alfredo nachhaltig gesichert hat und alle noch lange Freude an den Aktivitäten des Circus haben werden”, sagt Michael Eßer vom Verein.

Der Verein Provinzialer in Westfalen-Lippe e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit 750 Mitgliedern aus Beschäftigten und Versicherungsvermittlern der Provinzial Versicherung in Münster. Der Verein unterstützt in der Region jährlich ca. 100 soziale und gemeinnützige Projekte, finanziert aus Vereinsbeiträgen, gesammelten Spenden und Zuschüssen des Versicherungs-Unternehmens.

Foto: Martin Weygardt

Der Circus Alfredo bedankt sich sehr herzlich für die großzügige Spende und freut sich, damit den Fortbestand des Circus für die nächste Zeit sichern zu können.

Circus Alfredo Welcome-back Show am 05. und 06. März 2022

07.03.2022 – Der Circus Alfredo meldet sich mit einer Welcome-back Show zurück. Am Samstag, 05. März und am Sonntag, 06. März 2022 zeigten die Alfredo-Kids 3 Shows unter dem Motto Alfredo und Freunde.

Nach 2-jähriger Pandemie-bedingter Pause waren die Kids heiß auf Publikum. Und umgekehrt genauso. Alle drei Shows hatten einen richtig guten Zuschauerzuspruch. Und das, obwohl man auf einen Vorverkauf verzichtete, da die aktuelle Verordnungslage sich permanent änderte und bis zum Ende nicht klar war, ob die Shows überhaupt stattfinden konnten.

Auch der Spielort war neu. Endlich konnte die Show im neuen Circus-Zentrum an der Hünenburg gezeigt werden. Im neuen 2-Mast-Zelt und mit neuer Tribüne herrschte eine tolle Stimmung, wie bei den großen Circus-Unternehmen, die sonst nur auf dem Schlossplatz gastieren.

Die rund 2-stündige Show wurde hauptsächlich durch Nummern der Alfredo Auftrittsgruppe gestaltet. Unterstützt wurden die Kids durch Gastauftritte der Akro-Family (Vater, Mutter und 2 Kids im Alter von 4 und 8 Jahren), der Einrad-Gruppe Blau-Weiß Aasee Münster e.V., von Profiartisten des Original Circus Trumpf und das ganze abgerundet durch eine spektakuläre Lasershow. Moderiert wurden die Shows von Entertainer Wolf Fischer, langjähriger Freund des Circus Alfredo und bereits mehrfach Gast beim Hiltruper Weihnachtscircus.

Nach diesem gelungenen Einstand sollen noch in 2022 weitere Shows stattfinden. Über Art und Umfang werden wir wie gewohnt an dieser Stelle informieren. Seien Sie gespannt, was da noch kommen wird!

Nachfolgend die Bildergalerie zur Show. Klicken Sie auf eines der Bilder, um dieses in groß sehen zu können.

Unterstützen Sie uns mit jedem Einkauf bei Amazon.de

Update vom 12.05.2021: So einfach geht das – ab sofort auch in der App …

Vielleicht haben Sie den Begriff schon mal gehört: AmazonSmile.

Was ist Amazon Smile: “AmazonSmile ist ein einfacher Weg für Sie, mit jedem Einkauf über Amazon eine gemeinnützige oder mildtätige Organisation Ihrer Wahl ohne Extrakosten zu unterstützen. Sie finden AmazonSmile unter smile.amazon.de in Ihrem Webbrowser und können auch in Ihrer AmazonShopping App für iOS- und Android-Smartphones AmazonSmile aktivieren. Bei AmazonSmile erfahren Sie das identische Shopping-Erlebnis, das Sie von Amazon.de kennen und profitieren von den denselben niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten – mit dem zusätzlichen Vorteil, dass AmazonSmile 0,5% der Einkaufssumme aus eigener Tasche an die von Ihnen gewählte Organisation weitergibt.” Quelle: Amazon.de

Die vollständige Info-Seite von AmazonSmile haben wir hier für Sie verlinkt.

Gefällt Ihnen AmazonSmile und möchten Sie uns über diesen Service unterstützen, gehen Sie wie auf der AmazonSmile Info-Seite beschrieben vor. In der Auswahlzeile der Organisation geben Sie Kinder- Jugendcircus Alfredo e.V. ein und bestätigen Sie die Auswahl. FERTIG.

So funktioniert es ab sofort auch in der App:

  1. Öffnen Sie die Amazon-App auf Ihrem Mobiltelefon.
  2. Öffnen Sie das Menü (☰) und tippen Sie im Bereich ‘Programme und Funktionen’ auf ‘AmazonSmile’.
  3. Wählen Sie “Kinder- Jugendcircus Alfredo e.V.” als Ihre Organisation aus.
  4. Folgen Sie den Anweisungen, um AmazonSmile in der Amazon-App zu aktivieren.

Tadaaaa – das neue Circuszelt ist da !

22.03.2021 – Wie bereits im Februar 2021 gemeldet, müssen wir das Projekt Circushalle leider zum 31.03.2021 aufgeben. Grund dafür sind weitreichende und zeitaufwändige Sanierungsaktivitäten seitens des Vermieters.

Aber macht ja nichts. Und warum ? Weil ab sofort der Kinder- und Jugendcircus Alfredo ein eigenes 2-Mast Circuszelt hat.

Ein lang ersehnter Traum von Circusdirektor Thomas Egbers ist nun endlich Wirklichkeit geworden. Das Zelt steht seit dem 21.03.2021 auf dem Platz hinter Roccos Soccerarena, Hünenburg 50 in Münster-Hiltrup. Die Grundfarbe des Zelts ist gelb mit blauen Applikationen (also die Alfredo-Farben!). Innen hat es einen blauen ‘Himmel’ mit gelben Sternen – Circus-Atmosphäre pur. Die Masthöhe beträgt 11m und der Durchmesser ist 20m. Innen ist das Zelt 8m hoch – 2m höher wie die Turnhalle der St. Marien-Grundschule in Hiltrup-Ost (Weihnachtscircus).

Viele engagierte Helfer haben an zwei Wochenenden (13.03.2021 und 20./21.03.2021) das Zelt unter fachkundiger Hilfe aufgestellt.

Nachfolgend Impressionen vom Aufbau:

Fotos: Martin Weygardt

Sobald wieder möglich werden wir die Übungsstunden im neuen Zelt anbieten (siehe nachfolgender Artikel).

Ansonsten existieren schon viele, viele Ideen für die Nutzung des Zelts. Hierzu sind allerdings noch viele Gespräche und Abstimmungen mit mindestens ebenso vielen Menschen notwendig. Auch hierüber werden wir an dieser Stelle weiter berichten. Es bleibt spannend …

seit 1986

der Kinder- & Jugendcircus aus Münster mit dem ganz besonderen Charakter. Richtiger Circus mit Kindern als Stars der Manege. Erleben Sie Kinder, Clowns und Akrobaten live on Stage.

Jugendarbeit

für uns ist nicht die Leistung entscheidend, sondern in erster Linie möchten wir Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten. Die Arbeit mit den Aktiven fördert zudem die Teamfähigkeit und das Sozialverhalten.  Im Ergebnis erreichen wir im Team immer wieder neue Circus-Nummern, die auch Sie begeistern werden.

das Besondere

im Saisonprogramm des Circus Alfredo gibt es keine Profi-Artisten. Im Circus Alfredo sind Kinder und Jugendlich die Stars in der Manege. Der Spaß am gemeinsamen Circus – Erlebnis ist für uns das wichtigste und das spüren unsere Zuschauer. Für das richtige Flair verfügen wir über ein kleines Circuszelt und viele bunte Circuswagen mit denen wir zu unseren Auftritten fahren. Gerne bereichern wir auch Ihre Veranstaltung. Sprechen Sie uns doch einfach mal an.

Hinweis in eigener Sache

Von unserem Circus geht kein Mitglied von Tür zu Tür, um Spenden zu sammeln.

Sollte jemand bei Ihnen im Namen des Hiltruper Weihnachtscircus oder des Circus Alfredo Spenden sammeln wollen, geben Sie nichts und verständigen dann umgehend die Polizei.

kanello.net ist eine Internetseite für Jugendliche und junge Erwachsene in Münster mit dem Ziel, die vielfältigen Angebote für Freizeit, soziales Engagement und Unterstützung übersichtlich zu präsentieren. Über 350 Adressen von sozialen Einrichtungen, Freizeitangeboten und Beratungsstellen wurden aufgenommen und mehr als 70 Themen inhaltlich aufbereitet und jugendgerecht beschrieben. So sollen möglichst alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Altersgruppe 14-21 Jahre in Münster angesprochen werden.

kanello.net ist deutschlandweit einzigartig. Das werbefreie, überinstitutionelle und gemeinnützige Portal ist ein Kooperationsprojekt des Vereins Frauen und neue Medien e.V. und der FH Münster, Fachbereich Sozialwesen. Zudem wird es durch die Stadt Münster finanziell unterstützt.