Loading...
Über uns2018-03-26T07:40:16+00:00

Wer wir sind

Der Kinder- und Jugendcircus Alfredo wurde 1986
von Thomas Egbers im Rahmen der kirchlichen
Jugendarbeit gegründet.

Erste Auftritte fanden eher spielerisch z.B. auf einem Straßenfest statt. Der Circus Alfredo entstand aus einer kleinen Gruppe, die von Monat zu Monat größer wurde. Geprobt wurde anfangs im Keller des Pfarrheims ganz ohne Übungsleiter, sondern ganz frei nach den Ideen und Wünschen der Teilnehmer.

Bereits 1987 organisierte der Circus Alfredo einen Weihnachtscircus, zu dem seit 1989 auch Profiartisten eingeladen werden. Mitte der 90er Jahre wurden die Circusproben in eine Schul-Turnhalle verlegt. Seit Ende der 90er Jahre gibt es nun auch Übungsleiter, die gemeinsam mit den Kids die einzelnen Nummern einstudieren. 2005 trennte sich der Circus von der Kirchengemeinde und gründete einen eigenen Verein (Verein zur Förderung der Jugendarbeit in Münster, Kinder- & Jugendcircus Alfredo e.V.).

Heute sind im Circus Alfredo rund 50 Vereinsmitglieder, davon 30 Kinder und Jugendliche aktiv. Derzeit betreuen 4 Übungsleiter das Training, welches immer freitags von 16 bis 20 Uhr stattfindet. Ein Team von rund 10 Personen kümmert sich um Technik, Bürokratie, Auf- und Abbau etc. Der Circus Alfredo verfügt über ein kleines Circuszelt sowie insgesamt 9 Circuswagen.

Das Besondere am Münsteraner Projekt ist, das der Circus Alfredo das ganze Jahr über auf verschiedenen Veranstaltungen auftritt. Bei diesen Events ist „Alfredo“ wie ein richtiger kleiner Circus unterwegs. Neben dem Circuszelt gibt es eine Manege, einen Artisteneingang und eine aufwändige Licht- und Tonanlage. Vor dem Circus steht in der Regel ein Candywagen aus dem Popcorn, geb. Mandeln, Zuckerwatte und mehr verkauft wird.

Regelmäßig ist der Circus Alfredo in den Herbstferien auch mit der ganzen Crew unterwegs um im Rahmen von Ferienfreizeit auch in europäischen Ausland aufzutreten. Unter anderen gab es bereits Gastspiele in Paris, London, Kopenhagen und Wien. Diese Fahrten stärken ganz besonders das Gemeinschaftsgefühl.

Der Höhepunkt ein jeden Jahres ist der Hiltruper Weihnachtscircus. Eine große Schulporthalle verwandelt sich vom 27. bis zum 30.12. eines jeden Jahres in einen Circus. Hierbei wird auf liebevolle Dekoration im ganzen Schulbereich viel Wert gelegt. Es gibt zudem weihnachtliche Stimmung mit Weihnachtsbäumen und Co. Das Programm wird mit den jungen Manegenstars von „Alfredo“ und internationalen Profiartisten gemeinsam bestritten und jedes Jahr völlig neu zusammengestellt.

Der Vereinsvorstand

Thomas Egbers
Thomas EgbersGründer und 1. Vorsitzender
Passionierter Circusdirektor mit Leib und Seele.
Uwe Thiel
Uwe Thiel2. Vorsitzender
Der Mann für den fetten Sound im Hiltruper Weihnachtscircus.
Heike Ellerbrock
Heike Ellerbrock1. Kassenführerin
Der gute Geist im Hintergrund.
Uwe Kühs
Uwe Kühs2. Kassenführer
Der Mann für die tolle Lichtshow im Hiltruper Weihnachtscircus.
Ilka Koling
Ilka KolingSchriftführerin
Leidenschaftliche Trainerin und Betreuerin.

Die Vereinssatzung

Die aktuell gültige Satzung des Kinder- & Jugendcircus Alfredo e.V. bieten wir Ihnen hier als PDF-Datei zum Download an.

Unser Dank an

Pit Gutschank und Jannik Delsmann für die tollen Bilder, die sie in unermüdlicher Arbeit uns immer wieder gerne zur Verfügung stellen.